#nordhausenzusammen feiert Weihnachten

Startseite » #nordhausenzusammen feiert Weihnachten

Veröffentlicht am 21. November 2023

Das Bündnis #nordhausenzusammen feiert Weihnachten.

Wir laden am Sonntag, den 10.12.2023 von 13:00 – 18:00 Uhr zum Weihnachtsmarkt unter dem Motto #weihnachtenzusammen auf den Nordhäuser Blasiikirchplatz (öffnet Map) ein.

[wpcdt-countdown id=”539″]

Postkarte #Weihnachtenzusammen - Vorderseite - #nordhausenzusammen feiert Weihnachten

Die Adventszeit und das Weihnachtsfest sind getragen von Besinnlichkeit und Miteinander.

Es ist die Zeit, in der wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, dennoch – oder ganz besonders – ist es wichtig, den Blick nach vorne zu richten.

Das bedeutet für uns, dass wir #weihnachtenzusammen als Gelegenheit nutzen möchten, neben liebgewonnenen Ritualen und Traditionen, auch kleine wichtige Impulse für die Gestaltung einer gemeinsamen und vielfältigen Zukunft zu setzen.

#weihnachtenzusammen

„Do it yourself“ Highlights

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke gehören jedes Jahr aufs Neue zu den Highlights unter dem Weihnachtsbaum, weshalb Kinderbasteln natürlich nicht fehlen darf.

Wie man Duftsäckchen selbst macht, Dosen upcyclet oder Textilien beplottet, können Groß und Klein selbst herausfinden und mit ihren eigenen Werken am Heiligabend ihre Liebsten erfreuen.

Wer lieber nicht handwerken möchte, wird trotzdem fündig werden an unserem Schmuck-Büdchen oder an unserem Tausch-Stand, an dem wir neben Spielzeug und Kinderkleidung, auch für die Großen etwas dabeihaben.

Vielfältige kulinarische Leckereien

Neben dem traditionellen Glühwein oder einem Glüh-Gin, dürfen natürlich auch kulturell vielfältige Angebote bei uns nicht fehlen.

Besucher:innen können sich nicht nur auf Suppen und Börek freuen, sondern auch arabisches Gebäck, landestypische ukrainische Gerichte und eritreische Spezialitäten probieren und sich dabei mit den Menschen austauschen, die diese leckeren Speisen zubereitet haben.

Vorfreude ist die schönste Freude

In der Adventszeit stimmen wir uns auf Weihnachten ein und wie könnte das besser gelingen, als mit einem schönen, selbstgemachten Adventskranz auf dem Tisch oder Spezialitäten vom Imker, die sich nicht nur auf dem Frühstücksbrötchen mit einem Kaffee, sondern auch unter dem Weihnachtsbaum gut machen würden.

Nun fehlt nur noch die Dekoration, aber auch die findet ihr an einem unserer Stände, an dem wir Weihnachtsschmuck, der ein neues Zuhause sucht, für euch bereithalten.


Darum, dass die schönen Fundstücke nach einem Nachmittag auf unserem #weihnachtenzusammen-Markt auch ein festliches Gewandt bekommen, kümmern wir uns natürlich auch.

Das ist der Gedanke, mit dem wir euch am 10.12.2023 begrüßen möchten.

Lasst euch mitnehmen auf eine kleine kulturelle Reise vorbei an einem Zelt, in dem euch von ukrainischen Bürger:innen Geschichten vorgelesen werden, lauscht dem Gesang unserer ukrainischen Community, die landestypische Weihnachtslieder vortragen wird oder lasst uns an der Feuerschale ins Gespräch kommen.

Wem das zu wenig Action ist, für den hält der Zirkus Zappelini eine Feuershow und akrobatische Darbietungen bereit.